Inhalt anspringen
Ähnliche Inhalte
Suche

Geomatiker/in bzw. Vermessungstechniker/in

Geomatiker/in bzw. Vermessungstechniker/in
(Entgeltgruppe 9a TVöD-V)

Im Fachbereich Umwelt und Grün (68) der Stadt Bottrop ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Vollzeitstelle als 

Geomatiker/in bzw. Vermessungstechniker/in
(Entgeltgruppe 9a TVöD-V) 

zu besetzen. 

Die Einstellung erfolgt unbefristet. 

Das Aufgabengebiet umfasst schwerpunktmäßig: 

  • Aktualisierung der GIS-Daten für die Datenbank pit-Kommunal aus den Daten der Grünflächenunterhaltung, Baumerfassung und Spielplatzkontrolle
    • Verarbeitung von CAD-Daten in GIS-Daten und deren grafische Aufbereitung,
    • Koordination und Abstimmung der Daten und Flächen mit anderen Fachbereichen,
    • Mitwirkung am Aufbau eines Grünflächenmanagementsystems,
    • Fortführung des vorhandenen Grünflächenkatasters nach Entwurfsvorlagen einschließlich der Randbearbeitung und Ausführung von Korrekturen
    • Herstellen von Karten im Maßstab 1:500 und kleiner
    • Übertragung und Generalisierung von anderen Fachplanungen für das Grünflächenkataster
    • Selbständige Aufnahme und Vermessung von Teilflächen im Außendienst
    • Koordination mit den Software-Herstellern, den Vorhandwerkern der Grünflächenunterhaltung. 
  • Aufbau, Prüfung und Pflege des digitalen Friedhofsprogrammes pbsgeo (GIS)
    • Weiterführung des Aufbaus der Strukturen des digitalen Friedhofsplanes,
    • Weiterentwicklung des digitalen Friedhofsplanes
    • Fortführung des vorhandenen Friedhofskatasters nach Entwurfsvorlagen einschließlich der Randbearbeitung und Ausführung von Korrekturen
    •  Herstellen von Karten im Maßstab 1:500 und kleiner
    • Prüfung und Aktualisierungsarbeit,
    • selbständige Aufnahme und Vermessung von Teilflächen im Außendienst.
    • Koordination mit dem Software-Hersteller, den Vorhandwerkern der Friedhöfe und der allgemeinen Friedhofsverwaltung,
    • Auswertung des Kartenmaterials. 

Von den Bewerberinnen/ Bewerbern werden erwartet: 

  • abgeschlossene Berufsausbildung als Vermessungstechniker/in bzw. als Geomatiker/in,
  • sicherer Umgang mit Office –Anwendungen,
  • hohes Maß an Leistungsbereitschaft, Teamfähigkeit, Belastbarkeit und selbständige Arbeitsweise,
  • Begeisterungsfähigkeit für neue Ziele und Aufgaben,
  • Führerscheinklasse B. 

Wünschenswert ist weiterhin:

  •  eine mehrjährige Berufserfahrung. 

Die Stadt Bottrop verfolgt das Ziel der beruflichen Gleichstellung von Frauen und Männern auf der Grundlage des Landesgleichstellungsgesetzes NRW und des Gleichstellungsplans. Bewerbungen von Frauen sind daher ausdrücklich erwünscht. 

Bewerbungen von Teilzeitkräften sind möglich. Der Stundenumfang ist individuell abzustimmen. 

Die Stadt Bottrop ist bestrebt, die gesellschaftliche Vielfalt widerzuspiegeln. Daher nimmt die Stadt Bottrop Ihre Bewerbung unabhängig von Ihrem Geschlecht, Ihrer kulturellen oder sozialen Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung und sexuellen Identität gerne entgegen. 

Aussagekräftige Bewerbungsunterlagen, die selbstverständlich vertraulich behandelt werden, senden Sie bitte innerhalb von vier Wochen nach Erscheinen dieser Ausschreibung an: 

Stadtverwaltung Bottrop
Fachbereich Personal und Organisation (10/1)
Postfach 10 15 54
46215 Bottrop
oder per E-Mail an 
angela.ruhoffbottropde 

Bei Fragen zum Stelleninhalt wenden Sie sich bitte im Fachbereich Umwelt und Grün an Frau Schreiber (Tel. 02041/ 70-4320). Für sonstige Fragen steht Ihnen im Fachbereich Personal und Organisation Frau Ruhoff (Tel. 02041/ 70-4375) gerne zur Verfügung.  

Sollte nach Ablauf der Frist noch Interesse an einer Bewerbung bestehen, bitte ich vorab um telefonische Kontaktaufnahme mit der o. g. Ansprechpartnerin im Fachbereich Personal und Organisation (10).

Cookies erleichtern die Bereitstellung von Diensten auf dieser Webseite. Mit der Nutzung der Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass die Stadt Bottrop Cookies verwendet. Weitere Informationen finden Sie unter dem nebenstehenden Link zum Datenschutz.

Datenschutz