Inhalt anspringen

Ausbildung zum Bachelor of Arts (m/w/d) - Verwaltungsinformatik

Ausbildung zum Bachelor of Arts (m/w/d) - Verwaltungsinformatik
zum 01. September 2021

Sie wollen studieren und gleichzeitig Geld verdienen? 

Sie stehen kurz vor dem Abitur oder der Fachhochschulreife und sind auf der Suche nach einer interessanten und zukunftsorientierten Tätigkeit?

Die Stadt Bottrop bietet Ihnen zum 1. September 2021 die Chance auf eine 3-jährige qualifizierte Ausbildung mit integriertem Fachhochschulstudium als Verwaltungsinformatiker/in. 

Das Studium schließt mit dem Titel Bachelor of Arts ab. 

Als Stadtinspektoranwärter/in (m/w/d) im Beamtenverhältnis auf Widerruf (Laufbahngruppe 2, erstes Einstiegsamt - vormals: Laufbahn des gehobenen nichttechnischen Dienstes) lernen Sie unterschiedliche Bereiche einer Kommunalverwaltung kennen und wirken bei der Konzeption und Umsetzung von Digitalisierungsprozessen und IT-gestützten Verwaltungsprozessen mit.

Nach der Ausbildung ist eine Weiterbeschäftigung im Beamtenverhältnis beabsichtigt. 

Sie sind zudem selbstständig, kommunikativ, flexibel, interessieren sich für Rechtsanwendungen und haben Interesse an einem technischen Arbeitsumfeld?

Dann kommen Sie zur Stadtverwaltung Bottrop! Machen Sie Ihren ersten Schritt in Richtung Zukunft und verdienen Sie schon im Studium monatlich 1.355,68 € brutto. 

Kontakt:        
Schicken Sie Ihre Bewerbung bitte bis zum 31.10.2020 an

Stadtverwaltung Bottrop
Fachbereich Personal und Organisation
Herrn Asmir Sekic
Postfach 10 15 54
46215 Bottrop.

Die Stadt Bottrop ist bestrebt, die gesellschaftliche Vielfalt der Region auch bei den Auszubildenden widerzuspiegeln. Daher nimmt die Stadt Bottrop Ihre Bewerbung unabhängig von Ihrem Geschlecht, Ihrer kulturellen und sozialen Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung und sexuellen Identität gerne entgegen. 

Die Stadt Bottrop verfolgt das Ziel der beruflichen Gleichstellung von Frauen und Männern auf der Grundlage des Landesgleichstellungsgesetzes NRW und des Gleichstellungsplans der Stadtverwaltung Bottrop. Bewerbungen von Frauen sind daher ausdrücklich erwünscht.

Ihre Bewerbung soll aus folgenden Unterlagen bestehen: Bewerbungsschreiben, tabellarischer Lebenslauf, Kopie des letzten Schulzeugnisses bzw. des Schulabschlusszeugnisses (wenn bereits ein Schulabschluss erreicht wurde).

Geben Sie in Ihrem Bewerbungsschreiben unbedingt auch Ihre E-Mail-Adresse an.
Sofern Sie schwerbehindert sind, fügen Sie der Bewerbung bitte eine Kopie Ihres Schwerbehindertenausweises bei.

Bitte verzichten Sie auf eine Bewerbungsmappe. Nutzen Sie lediglich eine Klarsichthülle. 

Für weitere Informationen steht Ihnen der Ausbildungsleiter Herr Asmir Sekic unter der Telefonnummer 0 20 41/70-32 24 gerne zur Verfügung.

Cookies erleichtern die Bereitstellung von Diensten auf dieser Webseite. Mit der Nutzung der Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass die Stadt Bottrop Cookies verwendet. Weitere Informationen finden Sie unter dem nebenstehenden Link zum Datenschutz.

Datenschutz