Inhalt anspringen

Erneuerungen der Spiel- und Sportfläche Mönchenort/Im Beckedal

© EU, EFRE.NRW

Was waren Anlass und Ziel der Maßnahme?

Die Spielplatzfläche mit angrenzendem Bolzplatz bot kein attraktives Spiel- und Bewegungsan­gebot für die Kinder und Jugendliche im Quartier. An dieser Stelle wurde daher eine altersübergreifende Erneuerung der Spielgeräte sowie eine Überarbei­tung des Bolzplatzes umgesetzt.

© Stadtteilagentur BatenbrockDer Spielplatz Mönchenort vor dem Umbau
© Stadtteilagentur BatenbrockDer Spielplatz Mönchenort nach dem Umbau

Wer ist die Zielgruppe?

Die Kombination von Bolzplatz sowie einer erneuer­ten Spielfläche mit einem neuen U3-Bereich bietet ergänzende Angebote einerseits für die Zielgruppen der kleineren Kinder sowie für die Jugendlichen des Quartiers.

Was wurde verändert?

Gliederung der Spielfläche in zwei Bereiche für Kin­der der Altersgruppe U3 sowie der Altersgruppe von drei bis 12 Jahren mit Ausstattung entsprechender altersgerechter Spielgeräte, Überarbeitung Bolzplatz (Abtragen der Oberfläche, Herstellen einer Kunststoffoberfläche), Erneuerung des Zauns am Bolzplatz (Schall hemmender Ballfangzaun), Erneu­erung der Möblierung/Ausstattung (Tore, Bänke, Abfalleimer, Fahrradständer).

Stand der Maßnahme

Der Umbau ist abgeschlossen.

Finanzierung

Diese Maßnahme wurde aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE)  sowie aus Mitteln des Bundes, des Landes Nordrhein-Westfalen und der Stadt Bottrop finanziert.

© EU, EFRE.NRW, BMI, Städtebauförderung, MHKBG NRW

Cookies erleichtern die Bereitstellung von Diensten auf dieser Webseite. Mit der Nutzung der Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass die Stadt Bottrop Cookies verwendet. Weitere Informationen finden Sie unter dem nebenstehenden Link zum Datenschutz.

Datenschutz