Inhalt anspringen
Ähnliche Inhalte
Suche

Weihnachtsgeschenke für Tafel-Kunden

Oberbürgermeister Bernd Tischler hat zur Spendenaktion aufgerufen.

Bernd Tischler (rechts) und Dieter Kruse (2.v.r) freuen sich über die Spendenbereitschaft für die Tafel.© Stadt Bottrop

Die Mitglieder des Rates unterstützen die Bottroper Tafel bei ihrer Arbeit. Vor der Ratssitzung am Dienstag, 22. November, füllten sie den Gabentisch mit zahlreichen Weihnachtspäckchen. Sie folgten damit einem Aufruf des Oberbürgermeisters Bernd Tischler. Er bat Politik und Stadtverwaltung sich an der Aktion zu beteiligen und somit einkommensschwachen Familien eine kleine Freude zum Weihnachtsfest bereiten. „Da gerade in dieser besonderen, durch die Energiekrise und Pandemie geprägten Zeit, die Not bei vielen Menschen noch größer ist als ohnehin schon, unterstütze ich diese Aktion ausdrücklich und sehr gerne“, sagte Oberbürgermeister Bernd Tischler. 

Die zahlreichen Spenden sind für Kinder und Erwachsene geeignet. Für die Bottroper Tafel hat sich der Vorsitzende Dieter Kurse bedankt. Rechtzeitung vor der Bescherung werden er und seine Mitstreiter die weihnachtlich verpackten Geschenke verteilen. 

Cookies erleichtern die Bereitstellung von Diensten auf dieser Webseite. Mit der Nutzung der Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass die Stadt Bottrop Cookies verwendet. Weitere Informationen finden Sie unter dem nebenstehenden Link zum Datenschutz.

Datenschutz