Inhalt anspringen

Kirchhellener Schulen pflegen seit 19 Jahren den Kontakt nach Tschechien

© Stadt BottropBürgermeister Klaus Strehl erklärt den Schülern den Bottroper Ratssaal und erzählt den tschechischen Teilnehmern vom Brezelfest in Kirchhellen.

Bürgermeister Klaus Strehl empfing jetzt die Teilnehmer eines deutsch-tschechischen Schüleraustausches im Ratssaal. „Dieser internationale Austausch zwischen den beiden Schulen ist sehr positiv und ich freue mich, dass die Kirchhellener Sekundarschule die Austauschtradition aus Hauptschulzeiten fortführt“, erklärte er den Schülern und Lehrern. Er wünschte den Teilnehmern erlebnisreiche Tage in Bottrop und die Möglichkeit, anhaltende Freundschaften zu knüpfen. Im Mai nächsten Jahres fahren die Schüler der 8. Jahrgangsstufe der Kirchhellener Sekundarschule nach Pelhřimov, um ihre tschechischen Austauschpartner dort wiederzutreffen.
Den Schüleraustausch mit Kirchhellen gibt es bereits seit 19 Jahren. Gefördert wurde die internationale Begegnung in diesem Jahr von Erasmus+.

© Stadt BottropDie Schüler aus Pelhřimov und Kirchhellen mit ihren Lehrern im Rathaus.
${html.arvedui.search.moreLikeThis.label}
${html.arvedui.search.form.label}

Cookies erleichtern die Bereitstellung von Diensten auf dieser Webseite. Mit der Nutzung der Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass die Stadt Bottrop Cookies verwendet. Weitere Informationen finden Sie unter dem nebenstehenden Link zum Datenschutz.

Datenschutz