Inhalt anspringen

"OK.Verkehr": Straßenverkehrsamt stellt Zulassungsverfahren um

Zulassungsstelle am 7. Dezember geschlossen. Keine Dienstleistungen im Bereich KFZ-Zulassung im Bürgerbüro und der Bezirksverwaltungsstelle Kirchhellen. Zulassungsvorgänge nur mit Termin am 10. und 11. Dezember.

Das Straßenverkehrsamt der Stadtverwaltung Bottrop teilt mit, dass nach den notwendigen Vorarbeiten und Schulungen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in Kürze das neue Zulassungsverfahren OK.Verkehr in Betrieb genommen wird. Die Umstellungsarbeiten und Datenmigration erfolgen am Wochenende vom 7. bis zum 9. Dezember.

Das Straßenverkehrsamt macht darauf aufmerksam, dass am Freitag, 7. Dezember, daher die Zulassungsstelle im Straßenverkehrsamt geschlossen bleibt. Auch das Bürgerbüro Bottrop und die Bezirksverwaltungsstelle Kirchhellen können an diesem Tag ebenfalls keine Dienstleistungen im Bereich der KFZ-Zulassung inklusive der Abmeldung von Fahrzeugen anbieten.

Am Montag, den 10. und Dienstag, 11. Dezember werden in der Zulassungsstelle in Bottrop und der BVST Kirchhellen Zulassungsvorgänge nur mit Termin bearbeitet. Damit soll der Kundenstrom besser gesteuert und den Mitarbeitern Gelegenheit gegeben werden, sich mit den Eingaben im neuen Verfahren im Echtbetrieb vertraut zu machen.

Das Straßenverkehrsamt geht davon aus, dass mit den Einschränkungen zur Umstellung auf das neue Verfahren dennoch eine Umsetzung reibungslos verlaufen kann und bittet insoweit um Verständnis.

Stadt Bottrop

Weitere Informationen

Anschrift

${html.arvedui.search.moreLikeThis.label}
${html.arvedui.search.form.label}

Cookies erleichtern die Bereitstellung von Diensten auf dieser Webseite. Mit der Nutzung der Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass die Stadt Bottrop Cookies verwendet. Weitere Informationen finden Sie unter dem nebenstehenden Link zum Datenschutz.

Datenschutz