Inhalt anspringen

Poetry Slam: Volles Haus im "FilmForum"

Junge Slammer der Kulturwerkstatt präsentierten ihre Texte

© Stadt BottropPoetry Slam im "FilmForum"

Am vergangenen Wochenende veranstaltete die Kulturwerkstatt Bottrop mit dem Profi-Slammer Yannick Steinkellner von "WortLautRuhr" zum zweiten Mal einen Poetry-Slam-Workshop. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer schrieben unter Anleitung des Profis ihre eigenen Texte und bekamen Tipps und Tricks, wie sie diese am besten vor Publikum vortragen können.

Am Sonntag stellten einige der Teilnehmer ihre Texte auf der Bühne im "FilmForum" vor ausverkauftem Haus vor. Insgesamt zehn Slammer aus dem Workshop und der Profiszene standen auf der Bühne. Das Publikum entschied durch Klatschen, wer ins Finale kam und noch einen weiteren Text vortragen durfte.

Im Finale standen dann Katharina Heete aus Bottrop, Eva-Lisa Finzi aus Dortmund und Miedya Mahmod aus Hagen. Das Publikum bewertete alle als gleich gut und entließ drei Gewinnerinnen.

„Wir wollen auch im nächsten Halbjahr einen Poetry-Slam-Workshop machen. Natürlich auch mit Aufführung“, freut sich Delia Luscher, die Leiterin der Kulturwerkstatt.

Stadt Bottrop

Weitere Informationen

Anschrift

${html.arvedui.search.moreLikeThis.label}
${html.arvedui.search.form.label}

Cookies erleichtern die Bereitstellung von Diensten auf dieser Webseite. Mit der Nutzung der Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass die Stadt Bottrop Cookies verwendet. Weitere Informationen finden Sie unter dem nebenstehenden Link zum Datenschutz.

Datenschutz