Inhalt anspringen

Stadt sucht ab sofort "Bufdis" zur Betreuung von Kindern mit Förderbedarf

Die Stadtverwaltung stellt zum 1. April an verschiedenen Schulstandorten noch Plätze im Bundesfreiwilligendienst zur Verfügung. Der Aufgabenschwerpunkt ist dabei die Betreuung behinderter Kinder und Jugendlicher während des Unterrichts. Der Dienst wird nach Mitteilung der Stadtverwaltung mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 39 Stunden abgeleistet und mit 490 Euro monatlich vergütet. Die Sozialversicherungsbeiträge übernimmt die Dienststelle. Interessenten können sich im städtischen Fachbereich Jugend und Schule melden. Ansprechpartnerin ist Sabrina Kathage unter der Rufnummer 70-3286.

Stadt Bottrop

Weitere Informationen

Anschrift

Ernst-Wilczok-Platz 1
46236 Bottrop

Karte öffnen (Google Maps)
ÖPNV-Verbindung

${html.arvedui.search.moreLikeThis.label}
${html.arvedui.search.form.label}