Inhalt anspringen

"Frauen-Lese-Nacht" am 26. Januar ab 20 Uhr

Besondere Veranstaltung in der Bibliotheksfiliale Kirchhellen

Eine besondere Veranstaltung für das weibliche Geschlecht bietet die städtische Bibliothek am Freitag, dem 26. Januar, in der Filiale in Kirchhellen an: eine "Frauen-Lese-Nacht". Um 20 Uhr geht es los, ab 19.30 Uhr ist Einlass. Der Eintrittspreis beträgt zehn Euro. Für Snacks, Softdrinks und ein kleines Frühstück ist dafür außerdem gesorgt.

Was wird den Damen in der Nacht geboten? Die Erzählerin Sabine Schulz erzählt temperamentvolle, sinnliche, und humorvolle Märchen und Geschichten, die sich um
Liebe, List und Leidenschaft ranken. Liebe ohne Leidenschaft, gibt es das? Und gehört nicht auch ein wenig List zur Liebe? Von einer Frau in einer Flasche, einer listigen
Köchin und einem blinden Maler wird unter anderem zu hören sein. Die Märchen und Geschichten werden dabei frei erzählt und nicht vorgelesen.

Die Autorin Nancy Duckheim stellt ihre Kurzgeschichte „Die Dünenbraut“ vor. Darin trifft sich ein Paar alle Jahre wieder heimlich in der „Dünenbraut“. Wird dieses Mal das letzte Mal sein? Ein Zauber liegt in dieser wunderschönen Geschichte, in der es prickelt von Geheimnissen, Träumen und vielleicht auch unerfüllten Wünschen.

Frau Margraf von der Humboldt-Buchhandlung Kirchhellen stellt außerdem Bücher von Frauen für Frauen vor. Von Achtsamkeit über Champagner trinkende Frauen bis hin zu Herz, Schmerz und krimineller Frauenenergie ist alles inhaltlich dabei.

Die Anmeldung zur Veranstaltung muss nach Mitteilung der Stadtverwaltung persönlich in der Bibliotheksfiliale (Auf der Bredde 4) erfolgen!

Stadt Bottrop

Weitere Informationen

Anschrift

Ernst-Wilczok-Platz 1
46236 Bottrop

Karte öffnen (Google Maps)
ÖPNV-Verbindung

${html.arvedui.search.moreLikeThis.label}
${html.arvedui.search.form.label}