Inhalt anspringen

Aktion am Heidesee wird verschoben

Wenig Sinn für konzertierte Aktion bei unbeständigem Wetter

Ein konzertierte Aktion wollten Stadtverwaltung, RVR, Regionalforstamt und Polizei starten und morgen, 29. Juli, auf Ordnungsverstöße rund um den Heidesee aufmerksam machen. Bei der Aktion wird es bleiben, aber wegen der Wetterlage wird diese nicht am morgigen Samstag stattfinden, sondern auf Freitag, 4. August verlegt.

Zu der Änderung hatte sich der Organisationsstab entschieden, da es wenig Sinn mache, wenn mit großem Personalaufwand nur wenige Menschen erreicht werden können. Das kühle und unbeständige Wetter lasse nicht erwarten, dass der Heidesee von einer großen Anzahl von Menschen als Ausflugsziel genutzt werde.

Der 4. August ist der nächstfolgende von drei Terminen, an denen Schwerpunktkontrollen durchgeführt werden sollen. Auch dabei wird er bleiben, denn der ausgefallene Termin wird nachgeholt. Die aktuelle Verschiebung bedeutet zudem auch nicht, dass überhaupt keine Kontrollen stattfinden werden. Verschoben wird nur die geplante Schwerpunktaktion. Besucher müssen daher jederzeit mit einzelnen Kontrollen rechnen.

Stadt Bottrop

Weitere Informationen

Anschrift

Ernst-Wilczok-Platz 1
46236 Bottrop

Karte öffnen (Google Maps)
ÖPNV-Verbindung

${html.arvedui.search.moreLikeThis.label}
${html.arvedui.search.form.label}