Inhalt anspringen

Willi Loeven erneut zum Beigeordneten ernannt

Stadtkämmerer bereits im Dezember für acht Jahre wiedergewählt

© Stadt BottropWilli Loeven erhält die Ernennungsurkunde von Oberbürgermeister Bernd Tischler. Zur Ernennung als Beigeordneter gratulieren Paul Ketzer (li.) Personalratsvorsitzender Lutz Küstner (mitte) und Klaus Müller (re.).

Willi Loeven ist für weitere acht Jahre zum Beigeordneten ernannt. Oberbürgermeister Bernd Tischler hat ihm jetzt die Ernennungsurkunde überreicht und ihn gleichzeitig zum Stadtkämmerer bestellt. Bereits im Dezember hatte der Rat Loeven für acht Jahre wiedergewählt. Die zweite Wahlperiode beginnt am 1. Mai.

Oberbürgermeister Tischler dankte ihm für seine bisherige Arbeit. „Er versteht es mit Bravour das Amt des Kämmerers mit seinen Aufgaben als Kulturdezernet, Gesundheitsdezent und der IT zu vereinbaren“, sagte Tischler. Loeven, der seit 46 Jahre+n in der Stadtverwaltung arbeitet, genieße den Respekt der Politik und der Verwaltung. „In den vergangenen Jahren haben wir für die Stadt viel auf den Weg gebracht“, so Tischler, der die erfolgreiche Zusammenarbeit fortsetzen will.

Zu erneuten Ernennung Loevens gratulierten die Beigeordneten Paul Ketzer und Klaus Müller sowie der Personalratsvorsitzende Lutz Küstner.

${html.arvedui.search.moreLikeThis.label}
${html.arvedui.search.form.label}