Inhalt anspringen

Erster Beigeordneter Paul Ketzer

© Stadt BottropPaul Ketzer

Paul Ketzer ist Erster Beigeordneter der Stadt Bottrop und damit der erste Vertreter des Oberbürgermeisters in seiner Eigenschaft als Chef der Verwaltung. Der Rat der Stadt hat Ketzer in der Sitzung am 27. November 2012 in seinem Amt bestätigt. Die Amtszeit dauert bis zum Jahr 2021.

Beigeordneter ist Paul Ketzer seit dem 1. April 2005. Zu seinem Dezernat gehören die Fachbereiche Recht und Ordnung sowie Jugend und Schule, das Bürgerbüro mit Standesamt, das Straßenverkehrsamt sowie das Referat Migration/Kommunales Integrationszentrum. Er ist zudem zuständig für das Amt für Feuer-, Zivilschutz und Rettungsdienst sowie die Bottroper Entsorgung und Stadtreinigung (BEST) als Anstalt öffentlichen Rechts.

Paul Ketzer nimmt in der Außenvertretung die Interessen der Stadt in der Gesellschaft zur Verwertung von Grün- und Bioabfällen und in der Wertstoff und Recycling Bottrop GmbH wahr. Außerdem ist er Mitglied im Verwaltungsrat des Chemischen und Veterinäruntersuchungsamtes Münsterland-Emscher-Lippe.

Werdegang

Nebentätigkeiten

Kontakt

${html.arvedui.search.moreLikeThis.label}
${html.arvedui.search.form.label}