Inhalt anspringen

OB erhält von Männerquartett Text eines Bottrop-Liedes zum Stadtjbiläum

Aus den Händen der beiden Vorsitzenden des Männerquartetts 1881 Bottrop erhielt Oberbürgermeister Bernd Tischler ein Bild und die Zeilen eines eigenen Liedtextes speziell zu Bottrop.

© Stadt BottropOberbürgermeister Bernd Tischler mit Gerhard Horsters (links) und Rüdiger Kolassa.

Aus den Händen der beiden Vorsitzenden des Männerquartetts 1881 Bottrop, Paul-Gerhard Horsters und Rüdiger Kolassa, erhielt Oberbürgermeister Bernd Tischler heute (30. Januar) zwei Präsente: zum einen ein Bild und die Zeilen eines eigenen Liedtextes speziell zu Bottrop, vertont nach der Melodie des Liedes "Moskau" von Dschingis Khan und mit einem Text von Rüdiger Kolassa; zum anderen eine Doppel-CD mit der Aufnahme des letztjährigen Weihnachts-Chorkonzertes.

Bottrop, hundert hast du geschafft, bist wieder voller Kraft und neuem Mut.

© Stadt BottropDer Text stammt von Rüdiger Kolassa.

Eigentlich sollten die Präsente schon beim "Neujährchen" am 1. Januar an den OB übergeben werden, doch machte damals die notwendige Absage des weiteren Bühnenprogramms nach der Amokfahrt eines Esseners in der Silvesternacht einen Strich durch dieses Vorhaben. Nun wurde die Übergabe zur Freude von Bernd Tischler nachgeholt, der sich bei den beiden Vorsitzenden für den Einsatz des Männerquartetts für ihre Heimatstadt herzlich bedankte.

${html.arvedui.search.moreLikeThis.label}
${html.arvedui.search.form.label}

Cookies erleichtern die Bereitstellung von Diensten auf dieser Webseite. Mit der Nutzung der Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass die Stadt Bottrop Cookies verwendet. Weitere Informationen finden Sie unter dem nebenstehenden Link zum Datenschutz.