Inhalt anspringen

Entgeltordnung

Auszug aus der Entgeltordnung der Musikschule
Elementarunterricht
Musikalische Früherziehung / Grundausbildung - 60 Min. wöchentlich 23,20 €
Instrumental- und Vokalunterricht:
Einzelunterricht - 30 Min. wöchentlich 49 €
Einzelunterricht - 45 Min. wöchentlich 71 €
Gruppenunterricht 2 bis 4 SchülerInnen - 45 Min. wöchentlich 39 €
Gruppenunterricht ab 5 SchülerInnen - 45 Min. wöchentlich 25 €
Instrumentalunterricht Klavier
Einzelunterricht - 30 Min. wöchentlich 54 €
Einzelunterricht - 45 Min. wöchentlich 76 €
Gruppenunterricht 2 bis 4 SchülerInnen - 45 Min. wöchentlich 44 €
Ergänzungsunterricht
Chöre, Orchester, Spielkreise, Bands, Theorieunterricht 30 - 90 Min. wöchentlich, je nach Angebot
für SchülerInnen der Musikschule kostenfrei
für externe SchülerInnen 9 €
Instrumentenmiete:
Instrument A: Gitarre, Mandoline 3 €
Instrument B: Trompete 4 €
Instrument C: Akkordeon, Geige, E-Bass, Flöten, Saxophon 6,50 €
Instrument D: Cello, Oboe, Kontrabass, Klarinette 8 €

Für jede/n Schüler/in wird bei der Aufnahme in den Unterricht einmalig eine Aufnahmegebühr von 10 € fällig.

Für alle Teilnehmer ab dem vollendeten 25. Lebensjahr wird ein Erwachsenenzuschlag in Höhe von 15 % erhoben.

In folgenden Fällen kann eine Entgeltermäßigung von 30 % auf das Unterrichtsentgelt gewährt werden:

  • Bezug von Leistungen zur Sicherung des Lebensunterhaltes
  • Bezug von Leistungen nach dem Wohngeldgesetz

Download

${html.arvedui.search.moreLikeThis.label}
${html.arvedui.search.form.label}