Inhalt anspringen

Angebote der Bibliothek und anderer Anbieter für Kinder und Jugendliche

Angebote zum online Lesen, Hören, Sehen, Spielen und Lernen

Für den zweiten Lockdown im Dezember und Januar hat die Bibliothek ihre Liste mit Tipps und  Angeboten der Bibliothek und von Rundfunk- und Fernsehsendern und anderen Anbietern aktualisiert.

Die Angebote sind für verschiedene Alters- und Zielgruppen, meistens reicht ein Internet-Anschluss und ein PC, Tablet oder Smartphone, um die Angebote zu nutzen. Für die Nutzung der Angebote der Bibliothek ist ein Bibliotheksausweis Voraussetzung, bei anderen Anbietern ist teilweise die Registrierung mit einer E-Mail-Adresse oder der Download einer App notwendig.

Achtung! Dies ist eine Linksammlung. Die Bibliothek übernimmt keine Verantwortung für die verlinkten Inhalte anderer Anbieter.

Die verlinkten Angebote waren zum Zeitpukt der Aufnahme in die Linkliste kostenfrei - bitte prüfen Sie trotzdem, ob dies zum Zeitpunkt des Aufrufs immer noch so ist.

Online-Angebote der Bibliothek - mit Benutzerausweis kostenlos nutzen:

In unserer Onleihe medien-laden gibt es auch Kinder- und Jugendbücher und -Hörbücher - wer einen gültigen Bibliotheksausweis besitzt, kann diese einfach ausleihen, herunterladen oder streamen und loslesen oder -hören! Das geht nicht nur mit einem PC oder E-Book-Reader, sondern auch mit den entsprechenden Apps auf Tablet oder Smartphone.

Anleitungen und Hilfe gibt es hier oder per Telefon oder E-Mail von der Bibliothek.

Zum Lernen und Nachschlagen findet man im Angebot von Munzinger nicht nur verschiedene Datenbanken mit Biografien und Länderdaten, sondern auch etliche Bände des Duden Basiswissen Schule als digitales Buch.

Und in unserem Streaming-Angebot filmfriend gibt es Filme und Serien für Kinder. Einfach mal reinschauen und mit einem gültigen Bibliotheksausweis kostenlos streamen.

Angebote der Stiftung Lesen:

Die Stiftung Lesen hat verschiedene Tipps und Angebote zu Vorlesen und Büchern zusammengestellt.
Das Projekt "Einfach Vorlesen" gibt es schon länger, hier können Geschichten oder auch ganze (Bilder-)Bücher für verschiedene Altersgruppen zwischen 1 und 8 Jahren aufgerufen und angeschaut bzw. vorgelesen werden.
Die Titel des "Einfach Vorlesen"-Angebots wechseln regelmäßig.

Angebote von Rundfunkanstalten:

Viele Fernseh- und Radiosender haben für die Zeit des zweiten Lockdowns und des Distanzunterrichts im Dezember und Januar ihr Angebot für Kinder erweitert.

Der WDR und andere Sender der ARD senden vermehrt Kindersendungen - zum Beispiel kommt von Montag bis Freitag täglich, statt nur Sonntags, die "Sendung mit der Maus".

In der Mediathek der ARD und auf der Maus-Internetseite findet man außerdem Sendungen zum Nachschauen und -hören, einen Programmierkurs und vieles mehr.

Angebote von Verlagen:

Verlage, die Lern- und Schülerhilfen anbieten, haben bereits im Frühjahr 2020 einige Lernangebote digital und kostenlos bereitgestellt.
Einiges davon ist auch 2021 noch kostenlos nutzbar, um online zu lernen und zu üben.

Kindersuchmaschinen:

Auch über die Kindersuchmaschinen "Blinde Kuh" und "FragFinn" findet man alle möglichen interessanten Links, Videos und Spiele.

Einfach mal reinschauen!

Cookies erleichtern die Bereitstellung von Diensten auf dieser Webseite. Mit der Nutzung der Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass die Stadt Bottrop Cookies verwendet. Weitere Informationen finden Sie unter dem nebenstehenden Link zum Datenschutz.

Datenschutz