Inhalt anspringen

Tonies und Tonieboxen zur Ausleihe

Die Bibliothek hat ab sofort Tonies und Tonieboxen im Bestand.

Neues Angebot der Bibliothek

Nachdem die Bibliothek seit Dezember 2017 tonies im Angebot hat, können jetzt auch die für das Abspielen benötigten Tonieboxen ausgeliehen werden.

Drei Boxen stehen zur Ausleihe bereit und können vier Wochen zu Hause genutzt werden.
Um die Geschichten hören zu können, muss nur eine aus der Zentralbibliothek ausgeliehene Figur auf das gekennzeichnete Feld gestellt werden. Die tonies der Bibliothek sind bereits auf die Boxen aufgespielt, eigene Toniefiguren dürfen nicht mit der Box verwendet werden.
Die Boxen werden mit Bedienungsanleitung und Ladestation ausgegeben.

© Stadt Bottrop(von links nach rechts: grüne Toniebox, Toniefigur Bibi Blocksberg, lila Toniebox, Toniefigur Das kleine Gespenst, blaue Toniebox

tonies zur Ausleihe - auch für die eigene toniebox

Tonies sind Kunststofffiguren, die Hörspiele abspielen können, ohne dass eine CD springt oder eine Kassette mit einem Bandsalat aus dem Rekorder kommt. Die Figuren sind zwischen 8 und 12 Zentimeter groß und den Helden der Geschichte nachempfunden. In Verbindung mit der Toniebox und einem W-LAN-Zugang wird das Hörspiel über einen NFC-Chip (Near Field Communication) im Fuß der Figur auf die heimische Box geladen.

Von Paul Maars "Eine Woche voller Samstage" über Bibi Blocksberg und Benjamin Blümchen bis zu "Ella in der Schule" ist für Jungen und Mädchen zwischen drei und acht Jahren etwas dabei.

Die tonies sind für zwei Wochen ausleihbar und lassen sich bis zu drei Mal verlängern.

${html.arvedui.search.moreLikeThis.label}
${html.arvedui.search.form.label}

Cookies erleichtern die Bereitstellung von Diensten auf dieser Webseite. Mit der Nutzung der Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass die Stadt Bottrop Cookies verwendet. Weitere Informationen finden Sie unter dem nebenstehenden Link zum Datenschutz.

Datenschutz