Inhalt anspringen

Oberbürgermeister empfängt Prinzenpaare

Beim traditionellen Prinzenempfang der Stadt Bottrop bringt das Bottroper Stadtprinzenpaar Tollitäten, Stadtspitze, große und kleine Narren in Bewegung. Ganz nach dem Motto der Session: „Wir sind ein Team und das ist, was zählt – denn Karneval und Tanzen verbindet die Welt.“

Majestätisch ging es heute zu im Festsaal des RAG-Ausweichquartiers: Sämtliche Tollitäten der Stadt hatten sich versammelt. Oberbürgermeister Bernd Tischler begrüßte das Bottroper Stadtprinzenpaar Jörg I. und Michelle I., das Kinderprinzenpaar Noah II. und Julia Luisa I. sowie das Prinzenpaar der "Plattdütschen ut Waold un Hei", Tim I. und Melanie I. Nach der traditionellen Veranstaltung mit Ordenüberreichung und Currywurst, positionierte die Statt-Wache die Waage auf der Bühne am Pferdemarkt. Beim traditionellen „Prinzenwiegen“ der Sparkasse Bottrop brachten die Prinzenpaare insgesamt 222 Kilo auf die Waage, die in Kamelle aufgewogen wurden.

Im Anschluss stach Michelle I. das erste Fass (Frei)Bier am Kirmesausschank "Westfalenschänke" auf der Osterfelder Straße an. Der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Bottrop umrahmte die Eröffnung der Kirmes musikalisch.

  • © Stadt Bottrop
  • © Stadt Bottrop
  • © Stadt Bottrop
  • © Stadt Bottrop
  • © Stadt Bottrop
  • © Stadt Bottrop
  • © Stadt Bottrop
  • © Stadt Bottrop
  • © Stadt Bottrop
  • © Stadt Bottrop
  • © Stadt Bottrop
  • © Stadt Bottrop

Links

${html.arvedui.search.moreLikeThis.label}
${html.arvedui.search.form.label}

Cookies erleichtern die Bereitstellung von Diensten auf dieser Webseite. Mit der Nutzung der Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass die Stadt Bottrop Cookies verwendet. Weitere Informationen finden Sie unter dem nebenstehenden Link zum Datenschutz.

Datenschutz