Inhalt anspringen
© Kulturwerkstatt

Tanzgruppen präsentieren eigene Choreografien

Unter der Leitung von Lisa Schröder haben sie über Monate an ihren Choreografien gearbeitet.

Die Kulturwerkstatt-Tanzgruppen „Kids mit Witz“ und „Powerkids“ und die inklusive Tanzgruppe „Schwer in Ordnung“ zeigten Anfang Februar ihr tänzerisches Können.

Ein Jahr lang hatten sie unter der Leitung von Kulturwerkstatt-Dozentin Lisa Schröder eigene Tanztheatergeschichten für den großen Auftritt auf der Bühne des Kammerkonzertsaals entwickelt.

Alltagssituationen wurden durch die Tanzgruppen tänzerisch und choreographisch erarbeitet und dem begeisterten Publikum - bestehen aus Fammilie, Freunden und Bekannten - präsentiert. Die Gruppe „Schwer in Ordnung“ verzauberte den fast ausverkauften Saal mit einer Reise in die „Starlight-Express“ Welt.

Über 35 Mitwirkende begaben sich auf eine magische Tanzreise und am Ende gab es dann noch für jede Tänzerin und jeden Tänzer eine Urkunde und eine Rose.

${html.arvedui.search.moreLikeThis.label}
${html.arvedui.search.form.label}

Cookies erleichtern die Bereitstellung von Diensten auf dieser Webseite. Mit der Nutzung der Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass die Stadt Bottrop Cookies verwendet. Weitere Informationen finden Sie unter dem nebenstehenden Link zum Datenschutz.

Datenschutz