Inhalt anspringen

Gewinner des Publikumpreises steht fest

Mit der Initiative ZEIG WAS DU KUNST hatte das städtische Kulturamt alle Künstler:innen und Kunstbegeisterte Bottrops eingeladen, eines ihrer Werke in der neuen Ausstellungshalle am Kulturzentrum August Everding zu präsentieren.

Das Interesse war groß

Insgesamt 75 Hobby- und Profikünstler hatten ihre Gemälde, Kollagen und Fotografien eingereicht. 
Die Ausstellung reihte alles in frecher Petersburger Hängung unter Federführung der Kuratorin Katrin Reck aneinander. Das Abschlussbild aus der Fotoklasse oder das Laienbild aus dem VHS-Kurs neben Bildern von Künstlern, die schon erfolgreich Ausstellungen hinter sich gebracht haben.

© Stadt BottropKarina Pietrucha präsentierte dieses Werk in der Ausstellung

Echte Perlen

Feinsinnige Fotografie, überzeugende Malerei, und auch in so manchem Laienbild war echtes Talent zu entdecken.

Das Publikum hat entschieden

Was gut und was schlecht ist, durften die Besucher:innen selbst herausfinden. Keine Fachjury, sondern alleine das Publikum, wählte im Laufe der 24-Stunden-Ausstellung seinen Favoriten. 

Einzelausstellung für die Siegerin

Mit deutlichem Vorsprung von 50 Stimmen zeichneten die Besucher:innen die Künstlerin Karina Pietrucha aus. Den zweiten Platz teilen sich mit je 17 Stimmen Hans-Günter Masa und Hermann-Josef Engels. An dritter Stelle folgt mit 16 Stimmen Andrea Schmitz. Karina Pietrucha darf sich nun im kommenden Jahr mit einer zweiwöchigen Einzelausstellung in der neuen Kunsthalle B12 präsentieren.

© Stadt BottropDas Publikum hat Künstlerin Karina Pietrucha zur Gewinnerin gewählt

Krebber Ausstellung im September

Mit der Aktion «Zeig was du Kunst» wollte das Kulturamt auf die Eröffnung seiner neuen Kunsthalle B12 aufmerksam machen. Ab dem 17. September gibt es dort zum Auftakt eine Ausstellung des Künstlers Gereon Krebber zu sehen. 

Cookies erleichtern die Bereitstellung von Diensten auf dieser Webseite. Mit der Nutzung der Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass die Stadt Bottrop Cookies verwendet. Weitere Informationen finden Sie unter dem nebenstehenden Link zum Datenschutz.

Datenschutz