Inhalt anspringen

OrgelPlus-Programm zum Jubiläum mit prominenten Interpreten

Festival "Orgel PLUS" vom 6. bis 14. Januar 2018 in Bottrop

© Stadt BottropZum 30. Mal findet das populäre Festival in Bottrop statt.

Das kommende Festival "Orgel PLUS" wartet mit prominenten Interpreten und ungewöhnlichen Programmen auf. Vom 6. bis 14. Januar findet die mittlerweile 30. Ausgabe der in Bottrop kreierten und durchgeführten Reihe statt.

Zum Jubiläum erklingt ein weites Spektrum von früher Barockmusik über Folklore vom Balkan und Musik aus Syrien gespielt auf dem in Europa selten zu hörenden Instrument Nay (einer arabischen Längsflöte) bis hin zu einem Programm mit DJ Dash aus Dortmund mit Lichteffekten von Lichtkünstler Jörg Rost in der Kulturkirche Heilig Kreuz.

Weites musikalisches Spektrum

Exotische Instrumente aus Europa und Asien sind in der altkatolischen und in der Ludgerus-Kirche zu hören. Zu den Höhepunkten gehören das Neujahrskonzert am 7. Januar mit dem Posaunen-Quartett "opus 4" aus Leipzig und dem Weseler Domorganisten Ansgar Schlei sowie das festliche Jubiläumskonzert, das gleichzeitig zum 100-jährigen Bestehen des Städtischen Musikvereins organisiert ist.

Gottesdienste, Senioren- und Kinderkonzerte

Die Exkursion führt in die niederländischen Hansestädte Deventer und Zutphen mit ihren schönen Kirchen und historischen Zentren. Außerdem gibt es wieder einige festlich gestaltete Gottesdienste, ein Seniorenkonzert mit Kaffee und Kuchen sowie ein spezielles Kinderkonzert.

Weitere Informationen zum "30. Festival Orgel PLUS" sind im Internet unter "www.orgelplus.de" zu finden. Eintrittskarten zu den Veranstaltungen gibt es über "west-ticket" oder bei der Theaterkasse der Stadt Bottrop, Blumenstraße 12-14, 46236 Bottrop, Tel.: 0 20 41 / 70-3308.

Link

${html.arvedui.search.moreLikeThis.label}
${html.arvedui.search.form.label}