Inhalt anspringen
Ähnliche Inhalte
Suche

Startschuss für neues VHS-Programm

Ab dem 31. Januar ist eine Anmeldung für die Kurse möglich

Das neue Programm der VHS Bottrop steht in den Startlöchern. Ab heute (25. August) kann man bereits auf der Website www.vhs-bottrop.de (Öffnet in einem neuen Tab) die Angebote einsehen. Zum Wochenende wird das Programm ebenfalls als Printausgabe verteilt. Bei insgesamt 431 Kursen heißt es zunächst: Überblick verschaffen! Wer sich entsprechende Kurse ausgesucht hat, kann sich ab Montag, 31. Januar, entsprechend online oder über das im Programmheft beiliegende Formular anmelden. Die ersten Kurse des Semesters werden dann ab dem 21. Februar beginnen.

Kleiner Rückblick

Auch im zweiten Semester 2021 war die VHS auf der digitalen Schiene unterwegs, sodass127 Kurse aufgrund der pandemischen Lage online angeboten wurden. „In Summe gab es rund 2.200 Anmeldungen und nur wenige Kurse mussten abgesagt werden“, hält VHS-Leiter Uwe Dorow fest.

Highlights im ersten Halbjahr

Um bei den digitalen Angeboten zu bleiben, bietet die VHS weiterhin eine Vielzahl von Online-Vorträgen über vhs.wissen live an. Darüber hinaus stehen in der Rubrik EDV Fokuskurse im Bereich der Office-Anwendungen an. Von der Erstellung von automatischen Inhaltsverzeichnissen in Word über einzelne Excelfunktionen wie die Erstellung von Pivot-Tabellen bis hin zur Einführung in die Standard-Programme können Teilnehmende ihr Wissen entsprechen erweitern oder festigen. Auch im Bereich Pädagogik und Erziehung wird zeitgemäß der neue Kurs „Paw Patrol, Peppa Wutz & Co. – Kleinkinder und Medien“ online angeboten. Neben Kursen für Kindererziehung wird auch das Kursprogramm für Fellnasen fortgeführt. Mit „Faszination Hund: Der beste Freund des Menschen“ und „Schöner spazierengehen: Tipps und Ideen für Menschen mit Hund(en)“ wird die Bindung zu den Hunden und die Erziehung nachhaltig gestärkt.

Eine besondere Herzensangelegenheit ist zudem die Lesung „Wanderlust mit Mister Parkinson“ von Pamela Spitz. Sie hat mit Anfang 40 die Diagnose Morbus Parkinson erhalten und spricht über ihre Erfahrungen und wie sie ihre Freude am Leben aufrechterhält. Auch die „Parkinson Youngsters“ und die Bottroper Parkinson Selbsthilfegruppe unterstützen gemeinsam mit der Lebendigen Bibliothek die Lesung.

Weitere interessante Vorträge gibt es zudem im Bereich Politik, Gesellschaft und Geschichte. Zum einen wird der Historiker Dr. Tillmann Bendikowski über das Leben im Mittelalter sprechen und zum anderen gibt Profiler Axel Petermann mit seinem Buch „Im Auftrag der Toten“ Einblicke in die Arbeit, ungelöste Fälle aus der Vergangenheit neu aufzurollen und aufzuklären.

Darüber hinaus gibt es im Bereich Sprachen am 15. August einen neuen Schulabschlusskurs. Bereits am 13. Juni um 19 Uhr informiert das Weiterbildungskolleg Emscher Lippe über Fachhochschulreife und das Vollabitur in der VHS.

Wer sich kreativ austoben möchte, hat auch im ersten Halbjahr 2022 eine große Auswahlmöglichkeit. Neu hinzugekommen ist dabei der Kurs Acryl Pouring, bei dem mit einer speziellen Farbgießtechnik, die Leinwand mit Leben gefüllt wird. Auch die beliebten Open-Air-Workshops im Bereich Pastellkreide und Tusche sind wieder dabei. Im handwerklichen Bereich gibt es zudem neue Kurse zur Holzbearbeitung, Mosaik und Edelputze.

Für alle kulinarischen Genießer gibt es wieder eine Reise durch die Küchen dieser Welt. Neu dabei sind die australischen Kochkünste. Darüber hinaus werden die legendären Tapas-Abende sowie verschiedene Tastings von Whisky über Wein und Kaffee bis zu verschiedenen Ölen angeboten.

Im Bereich Gesundheit sind werden wieder eine Vielzahl an Bewegungskursen angeboten. Neben einem Rückenfit-Angebot gibt es als Neuzugang auch ein intensiver Laufworkout, das sich auf Ausdauer, Kraft und Yoga konzentriert. Auch der Kurs „Heilpflanzen am Tetraeder“ und „Basische Ernährung“ werden in diesem Semester angeboten.

Cookies erleichtern die Bereitstellung von Diensten auf dieser Webseite. Mit der Nutzung der Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass die Stadt Bottrop Cookies verwendet. Weitere Informationen finden Sie unter dem nebenstehenden Link zum Datenschutz.

Datenschutz