Inhalt anspringen

Girls'Day und Boys'Day

Am 22. April Rollenbilder aufbrechen und Neues wagen

Am Girls'Day und Boys'Day öffnen Unternehmen, Betriebe und Hochschulen  ihre (virtuellen) Türen für Schülerinnen und Schüler ab der fünften Klasse.

Jungen schauen sich Berufsbilder an, in denen bislang nur wenige Männer arbeiten, wie zum Beispiel Grundschullehrer, Physiotherapeut, Maskenbildner, Krankenpfleger und Erziehe.

Mädchen lernen Ausbildungsberufe und Studiengänge in IT, Handwerk, Naturwissenschaften und Technik kennen, in denen Frauen bisher eher selten vertreten sind.

In diesem Jahr werden die Angebote der Unternehmen von Online-Vorträgen flankiert. Reinschauen lohnt sich.

Für weitere Informationen einfach auf eines der Logos klicken.

© Kompetenzzentrum Technik-Diversity-Chancengleichheit e.V.
© Kompetenzzentrum Technik-Diversity-Chancengleichheit e.V.

Cookies erleichtern die Bereitstellung von Diensten auf dieser Webseite. Mit der Nutzung der Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass die Stadt Bottrop Cookies verwendet. Weitere Informationen finden Sie unter dem nebenstehenden Link zum Datenschutz.

Datenschutz