Inhalt anspringen
Ähnliche Inhalte
Suche

Kostenlose Freizeitangebote in den Herbstferien

Offene Kinder- und Jugendarbeit der Stadt Bottrop bietet buntes Ferienprogramm an

Für die kommenden Herbstferien hat die Offene Kinder- und Jugendarbeit der Stadt Bottrop erneut ein kostenlose Ferienangebote für Kinder und Jugendliche organisiert.

Am Dienstag, 4. Oktober findet von 10-13 Uhr ein Kletter-Workshop für 11- bis 17-Jährige in der Kletterarena 79 am Südring statt. Das Programm besteht aus einer Einführung in das Sichern und dem Klettern mit selbst gewählter Schwierigkeit unter Anleitung von ausgebildeten TrainerInnen.

Am Mittwoch, 5. Oktober können 10- bis 17-Jährige von 17-19 Uhr in der Sporthalle an der Berufsschule die Sportart Badminton ausprobieren. Geleitet wird das Ferienangebot von einem Vereinstrainer der Bottroper Badminton-Gemeinschaft. Das gleiche Angebot findet einen Tag später, am Donnerstag, 6. Oktober, von 17-18.30 Uhr nochmals in der Sporthalle an der Loewenfeldstraße in Kirchhellen statt.

Am Donnerstag, 6. Oktober findet von 12-16 Uhr ein Selbstverteidigungsworkshop für 9- bis 13-jährige Kinder in der Sporthalle an der Beckstraße statt. ÜbungsleiterInnen des Selbstverteidigungsvereins Bottrop vermitteln dort die Grundlagen der reinen Selbstverteidigung in Gefahrensituationen. Zugleich werden Verhalten und Kommunikation in Gefahrensituationen trainiert.

Am Freitag, 7. Oktober, 10-14 Uhr, können 10- bis 17-jährige Kinder und Jugendliche im Gemeindehaus der Liebfrauengemeinde an der Buchenstraße unter Anleitung Schach spielen. Der Schachverein Bottrop 21 ist mit erfahrenen Schachspielern vor Ort und vermittelt altersgerecht erste Grundlagen.

Am Montag, 10. Oktober können 11- bis 17-Jährige von 11-16 Uhr im Billardleistungszentrum des BC Weywiesen 24/09 an einem Billard-Workshop teilnehmen. Vereinstrainer zeigen dort erste Grundlagen und Techniken, zudem wird ein kleines Turnier gespielt.

Am Dienstag, 11. und Mittwoch, 12. Oktober, jeweils 10-15 Uhr, dürfen sich fußballbegeisterte Mädchen im Alter von 11-17 Jahren auf ein Mädchenfußball-Camp auf der Sportanlage in Grafenwald am Sensenfeld freuen. Die Fußballabteilung des VfL Grafenwald wartet dort mit verschiedenen Stationen auf die Teilnehmerinnen, an denen Passen, Dribbeln, Torschuss und Koordination trainiert werden.

Am Samstag, 15. Oktober können 10- bis 14-Jährige auf dem Sportplatz Vonderort die Sportart Baseball kennenlernen. Von 10-15 Uhr veranstaltet das Baseballteam der Bottrop Blackjacks dort einen Workshop. An verschiedenen Stationen können die Teilnehmenden das zielgenaue Werfen, Fangen mit Handschuh und das Schlagen ausprobieren. Eine Ballwurfmaschine und ein richtiges Spiel runden das Programm ab.

Alle Ferienangebote eignen sich für AnfängerInnen, Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Das benötigte Sportmaterial wird bei allen Angeboten kostenlos zur Verfügung gestellt, zudem ist jeweils für kostenlose Verpflegung gesorgt.

Finanziert werden die Ferienangebote durch Fördermittel aus dem Bund-Länderprogramm "Aufholen nach Corona".

Anmeldung und weitere Informationen bei Nina Heithausen, Tel. 02041/70-3654, E-Mail: junge.angebotebottropde.

Weitere Informationen zu den Ferienangeboten sind im Ferienkalender unter www.bottrop.de/junge-angebote zu finden.

Stadt Bottrop

mehr Informationen

Kontakt

Cookies erleichtern die Bereitstellung von Diensten auf dieser Webseite. Mit der Nutzung der Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass die Stadt Bottrop Cookies verwendet. Weitere Informationen finden Sie unter dem nebenstehenden Link zum Datenschutz.

Datenschutz