Inhalt anspringen

Teilstück der Haßlacherstraße vollständig gesperrt

Grund dafür sind Arbeiten am Abwasserkanal

© Stadt BottropVollsperrung der Haßlacherstraße im markiertem Bereich

Der Abwasserkanal auf der Haßlacherstraße im Bereich Hausnummer 44 bis 52, zwischen Einmündung Bernestraße und Wendehammer, wird saniert. Die Arbeiten beginnen am 15. November und werden voraussichtlich sechs Wochen andauern. Der genannte Bereich unterliegt einer Vollsperrung. Die Zufahrt zu Grundstücken mit einem Kfz ist je nach Baufortschritt im Bereich der Baustelle nur bedingt möglich. Auch die Müllabfuhr wird während der Bauphase die Haßlacherstraße im oben genannten Bereich nicht befahren können. Anwohner:innen werden gebeten die Mülltonnen bis spätestens 14.00Uhr des Vortages der Leerung auf die Straße zu stellen, damit ihre Mülltonnen zur Abholung an die Bernestraße gebracht werden können, optional können Anwohner:innen ihre Mülltonne selbst bis an die Einmündung der Bernestraße bringen. Hierfür wäre es hilfreich wenn die Tonnen mit der jeweiligen Hausnummer versehen sind.
Von der Vollsperrung betroffen ist auch der nördliche Gehweg, es wird jedoch eine Überleitung auf die andere Gehwegseite eingerichtet.

Stadt Bottrop

mehr Informationen

Kontakt

Cookies erleichtern die Bereitstellung von Diensten auf dieser Webseite. Mit der Nutzung der Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass die Stadt Bottrop Cookies verwendet. Weitere Informationen finden Sie unter dem nebenstehenden Link zum Datenschutz.

Datenschutz