Inhalt anspringen

AstraZeneca-Sonderaktion: Termine vergeben, Impfung für den Jahrgang 1941 beginnt

Osterhase besucht das Bottroper Impfzentrum

© Stadt BottropImpfzentrumsleiter Michael Althammer (links) und der Medizinische Leiter Harald Hofer begrüßten den Osterhasen.

Die Vergabe der AstraZeneca-Termine für über 60-Jährige, die am Ostersamstag begonnen hat, ist nach Angaben der Kassenärztlichen Vereinigung Westfalen Lippe beendet. Inzwischen konnten die 3.700 Sondertermine für Bottrop belegt werden. Ab morgen (6. April) kann außerdem nach Mitteilung des Bottroper Impfzentrums der per Einladungsschreiben informierte Jahrgang 1941 einen Termin für eine BionTech-Impfung buchen.

Am Ostersonntag besuchte der Osterhase das Impfzentrum, bedankte sich bei zahlreichen impfwilligen Bürgerinnen und Bürger und wünschte allen ein frohes Osterfest.

Stadt Bottrop

mehr Informationen

Kontakt

Cookies erleichtern die Bereitstellung von Diensten auf dieser Webseite. Mit der Nutzung der Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass die Stadt Bottrop Cookies verwendet. Weitere Informationen finden Sie unter dem nebenstehenden Link zum Datenschutz.

Datenschutz