Inhalt anspringen

Abteilung für Wohnungswesen startet mit neuem Online-Service

WBS-Inhaber können so unkompliziert verfügbare Wohnungen finden

Ab kommenden Montag (29. März) steht für die Inhaber eines gültigen Wohnberechtigungsscheines (WBS) ein neuer Service zur Verfügung. Der Fachbereich für Wohnungswesen hat in Zusammenarbeit mit der städtischen EDV Abteilung einen Online-Service für die Suche nach einer öffentlich geförderten Wohnung entwickelt.

Über die Internetseite https://wbs.bottrop.de können sich die Inhaber eines in Bottrop ausgestellten WBS über die für sie in Frage kommenden Wohnungen informieren. Nach der Eingabe des Nachnamens und der aktuellen WBS Nummer erhalten die wohnungssuchenden Interessenten die zurzeit bei der Abteilung für Wohnungswesen freigemeldeten Wohnungen. Die Auswahl enthält alle freigemeldeten Wohnungen, berücksichtigt aber dabei bereits die Personenzahl und damit Größe der Wohnung für den Interessenten. Über Filteroptionen kann jeder Interessent die Suche weiter verfeinern (z.B. nach Stadtteilen, Ausstattungsmerkmalen etc.). Aktuell sind 89 Wohnungen in der Vermittlung.

Der Service ergänzt den derzeit nicht möglichen, persönlichen Kontakt zur kommunalen Wohnungsvermittlungsstelle an der Moltkestraße.

Selbstverständlich können weiterhin Angebote telefonisch oder per Mail bei Dennis Kappes von der Vermittlungsstelle abgefragt werden (02041/70 3415; dennis.kappesbottropde). Inhaber von Wohnberechtigungsscheinen, die in anderen Städten ausgestellt worden sind, können sich ebenfalls an Dennis Kappes wenden.

Stadt Bottrop

mehr Informationen

Kontakt

Cookies erleichtern die Bereitstellung von Diensten auf dieser Webseite. Mit der Nutzung der Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass die Stadt Bottrop Cookies verwendet. Weitere Informationen finden Sie unter dem nebenstehenden Link zum Datenschutz.

Datenschutz