Inhalt anspringen

Verkehrsberuhigende Maßnahmen an der Ziegelstraße und Perdekampsheide

Einbahnstraßenregelung, Kontrollen und Tempodrosselung sollen die Anliegerstraßen entlasten

Durch umfangreiche Bauarbeiten auf der Horster Straße sowie am Ostring, kam es in den letzten Wochen zu einem erhöhten Verkehrsaufkommen auf der angrenzenden Ziegelstraße und Perdekampsheide. Um die Anliegerstraßen zu entlasten, hat das Straßenverkehrsamt verschiedene verkehrsberuhigende Maßnahmen ergriffen.

Mit der Einrichtung einer Einbahnstraße soll die Durchfahrt von der Horster Straße aus in die Ziegelstraße unterbunden werden. Zudem werden regelmäßig Geschwindigkeitsüberwachungen durchgeführt und auch die Polizei kontrollierte bereits mehrfach unterstützend die Einhaltung des Durchfahrtverbots.

Die beiden Straßen liegen darüber hinaus in einer Tempo-30-Zone und zur weiteren Tempodrosselung wird künftig auch alternierendes Parken in Form von entsprechenden Fahrbahnmarkierungen eingerichtet.

Stadt Bottrop

mehr Informationen

Kontakt

Cookies erleichtern die Bereitstellung von Diensten auf dieser Webseite. Mit der Nutzung der Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass die Stadt Bottrop Cookies verwendet. Weitere Informationen finden Sie unter dem nebenstehenden Link zum Datenschutz.

Datenschutz