Inhalt anspringen

Iris Chruschcz hatte ihren letzten Arbeitstag

Langjährige Mitarbeiterin des Regionalen Bildungsbüros verabschiedet

Iris Chruschcz ist Ende August im Regionalen Bildungsbüros verabschiedet worden. Sie war seit 2011 mit Gründung des Bildungsbüros als gute Seele ein fester Mittelpunkt der Bildungsarbeit in Bottrop. Schuldezernent Paul Ketzer dankte ihr für ihre langjährige Arbeit. „Frau Chruschcz war immer der Fels in der Brandung. Sie hat sich ungewöhnlich stark eingebracht und wird eine große Lücke hinterlassen“, meinte Paul Ketzer bei der Verabschiedung.

Der Dezernent würdigte die die Impulse, die Iris Chruschcz immer wieder aktiv ins Regionale Bildungsbüro eingebracht habe. Auch Nicole Gottemeier als Leiterin des Bildungsbüros dankte für das ausgesprochen gute Engagement.

Aufgaben des Regionalen Bildungsbüros sind Planung, Organisation und Durchführung von Veranstaltungen zur Vernetzung von Bildungsträgern.

Neue Mitarbeiterin im Büro ist ab September Angela Gansen.

Stadt Bottrop

mehr Informationen

Kontakt

Cookies erleichtern die Bereitstellung von Diensten auf dieser Webseite. Mit der Nutzung der Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass die Stadt Bottrop Cookies verwendet. Weitere Informationen finden Sie unter dem nebenstehenden Link zum Datenschutz.

Datenschutz