Inhalt anspringen

Bottroper Sportvereine erhalten Fördermittel von Landesprogramm

Insgesamt erwarten elf lokale Sportvereine eine Förderung durch „Moderne Sportstätte 2022“

© Stadt BottropOberbürgermeister Bernd Tischler (v.l.) freut sich mit Dr. Peter Scheidgen, 1. Vorsitzender des Bottroper Sportbundes und Marco Buchheit, Mitglied des Sportbunds und Koordinator des Förderprogramms in Bottrop, über die finanzielle Unterstützung.

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

anbei die gemeinsame Presseerklärung mit dem Bottroper Sportbund zum NRW-Förderprogramm „Moderne Sportstätte 2022“. In Bottrop werden von insgesamt 300 Millionen Euro Fördermittel bis zum Jahr 2022 rund 1,6 Millionen Euro den lokalen Sportvereinen zugeordnet. Die gesamte Presseerklärung sowie ein Pressefoto befinden sich im Anhang.

Stadt Bottrop

mehr Informationen

Kontakt

Cookies erleichtern die Bereitstellung von Diensten auf dieser Webseite. Mit der Nutzung der Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass die Stadt Bottrop Cookies verwendet. Weitere Informationen finden Sie unter dem nebenstehenden Link zum Datenschutz.

Datenschutz