Inhalt anspringen

Beratung für Schwangere nur noch telefonisch

Ansteckungsrisiko soll minimiert werden

Die Beratungsstelle für Schwangere im Gesundheitsamt möchte in Zeiten der Coronarkrise das Ansteckungsrisiko für alle Beteiligten so gering wie möglich halten und bietet daher die Beratung für Schwangerschaftsprobleme und Familienplanung telefonisch an. Wer Beratung sucht, kann die Beratungsstelle wie bisher unter der Rufnummer 02041 703531 erreichen.

Das Gesundheitsamt vereinbart eine telefonische Beratung zu Themen wie Verhütung, Bundesstiftung ‚Mutter und Kind‘ oder Schwangerschaftskonflikt und rät auch, was als nächster Schritt zu tun ist. Wer sich am Telefon beraten lassen möchte, sollte ausreichend Zeit in einer ruhigen Atmosphäre mitbringen.

Die Beratungszeiten sind: Montag, Dienstag und Freitag von 8.30 bis 11.30 Uhr. Mittwoch von 8.30 bis 12.30 Uhr und Donnerstag 11.15 bis 15.45 Uhr. Außerhalb dieser allgemeinen Beratungszeiten können Termine auch auf Anfrage vergeben werden.

Stadt Bottrop

mehr Informationen

Kontakt

Cookies erleichtern die Bereitstellung von Diensten auf dieser Webseite. Mit der Nutzung der Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass die Stadt Bottrop Cookies verwendet. Weitere Informationen finden Sie unter dem nebenstehenden Link zum Datenschutz.

Datenschutz