Inhalt anspringen

Bottroper Hotline der Wirtschaftsförderung dient nur zur Beratung

Formulare und Anträge können dort nicht bearbeitet werden

Die Stadtverwaltung in Bottrop weist heute (25.03.) noch einmal ausdrücklich darauf hin, dass die neu eingerichtete Hotline der Wirtschaftsförderung keine Anträge annehmen, weiterleiten oder sogar bearbeiten kann.

Die Aufgabe der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter besteht darin, eine Beratung durchzuführen und auf die entsprechenden Seiten und Ansprechpartner für benötigte Anträge zu verweisen. Das Annehmen, Weiterleiten oder Bearbeiten von Formularen oder Anträgen wird nicht über diese Hotline abgedeckt.

Stadt Bottrop

mehr Informationen

Kontakt

Cookies erleichtern die Bereitstellung von Diensten auf dieser Webseite. Mit der Nutzung der Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass die Stadt Bottrop Cookies verwendet. Weitere Informationen finden Sie unter dem nebenstehenden Link zum Datenschutz.

Datenschutz