Inhalt anspringen

Öffentliche Toilettenanlage in der Innenstadt geschlossen

Hygienemaßnahmen in Sachen Coronavirus können nicht eingehalten werden

Die öffentliche Toilettenanlage in der Bottroper Innenstadt neben dem C&A-Gebäude wird ab heute bis auf weiteres geschlossen, teilte die Betreiberfirma Ströer der Stadt mit. In der aktuellen Situation in Sachen Coronavirus kann die Firma nicht gewährleisten, dass die erforderlichen Hygienemaßnahmen nach jeder Benutzung so durchgeführt werden, wie es notwendig ist. Damit stellen die öffentlichen Toilettenanlagen ein Risiko zur Verbreitung des Coronavirus dar. Die Vorsichtsmaßnahme greift so lange, bis sich die aktuelle Situation wieder verbessert hat.

Stadt Bottrop

mehr Informationen

Kontakt

Cookies erleichtern die Bereitstellung von Diensten auf dieser Webseite. Mit der Nutzung der Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass die Stadt Bottrop Cookies verwendet. Weitere Informationen finden Sie unter dem nebenstehenden Link zum Datenschutz.

Datenschutz