Inhalt anspringen

Winterpause für die Wasserhähne auf den Friedhöfen ab Montag

Die Wasserhähne auf den Bottroper Friedhöfen werden ab Montag (23. November) nach und nach wieder abgestellt. Während der jetzt beginnenden Winterperiode steht dann je Friedhof nur noch eine Wasserentnahmestelle für die Grabpflege zur Verfügung, teilt der städtische Fachbereich Umwelt und Grün mit. Die Wasserhähne bleiben bis Frühjahr nächsten Jahres gesperrt, bis der Bodenfrost von den Frühlingstemperaturen vertrieben ist.

Stadt Bottrop

mehr Informationen

Kontakt

Cookies erleichtern die Bereitstellung von Diensten auf dieser Webseite. Mit der Nutzung der Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass die Stadt Bottrop Cookies verwendet. Weitere Informationen finden Sie unter dem nebenstehenden Link zum Datenschutz.

Datenschutz