Inhalt anspringen

Hilfen für Unternehmen

Kontakte, Ansprechpartner, Förderhinweise

Die Bundesregierung und die Landesregierung NRW bieten Unternehmen Unterstützungsmöglichkeiten wie Kurzarbeitergeld oder Liquiditätssicherung an. Informationen hierzu sowie zu allgemeinen arbeitsrechtlichen Auswirkungen, Entschädigungszahlungen etc. gibt es unter den entsprechenden Rubriken auf dieser Seite.

Auf der Startseite der städtischen Homepage gibt es außerdem aktuelle Informationen zur allgemeinen Sachlage in der Stadt Bottrop.

Falls Sie sich nicht sicher sind, wo Sie die Informationen bekommen, die Sie benötigen, hilft Ihnen die Wirtschaftsförderung der Stadt Bottrop selbstverständlich sehr gerne weiter!

Hotline der Wirtschaftsförderung: 02041 704646 (von Montag bis Freitag von 9 bis 12 Uhr und von Montag bis Dienstag sowie Donnerstag und Freitag von 14 bis 16 Uhr)

Weitere wichtige Hotlines für Unternehmen im Überblick:

  • Kurzarbeit: 0800 4 5555 20 (Bundesagentur für Arbeit)
  • NRW.BANK: 0211 91741-4800
  • KfW-Banken: 0800 539-9001
  • Förderprogramme: 0301 8615 8000 (Bundesministerium für Wirtschaft und Energie)
  • Allgemeines: 030 3464 65 100 (Bundesministerium für Gesundheit)
© LAND.NRWFriseure und Fußpflege öffnen

Handlungsempfehlungen zur Bekämpfung des Coronavirus

Entschädigung bei Quarantäne

Arbeitsrechtliche Auswirkungen

Kurzarbeit

Liquiditätssicherung

Insolvenzantrag

Steuerliche Hilfen

Mietzahlungen

Informationen Gastgewerbe

Informationen Handel

Informationen Dienstleistungen, Handwerk, Heilberufe

Informationen Kreativwirtschaft

Informationen Landwirtschaft

Informationen Tourismus und Freizeit

Formulare zum Download

Cookies erleichtern die Bereitstellung von Diensten auf dieser Webseite. Mit der Nutzung der Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass die Stadt Bottrop Cookies verwendet. Weitere Informationen finden Sie unter dem nebenstehenden Link zum Datenschutz.

Datenschutz