Inhalt anspringen
© Stadt Bottrop

Rathausführungen im Juni und Juli abgesagt

Trotz der Corona-Lockerungen ist ein derzeitiges Angebot nicht möglich


Die Stadtverwaltung hat nun auch die für Freitag, den 26. Juni, sowie Freitag, den 31. Juli, vorgesehenen Rathausführungen abgesagt. Durch die trotz einiger Lockerungen weiter bestehenden Abstandsregeln und angesichts der zumeist mehrere dutzend Personen umfassenden Gruppen sei ein solches Angebot derzeit weiterhin nicht vernünftig.

Die Stadtverwaltung bittet alle Interessierten um Verständnis, dass damit zum wiederholten Mal die beliebten, einmal im Monat stattfindenden Führungen abgesagt werden müssen. Der städtische Verwaltungsvorstand hat beschlossen, nach dem Ende der Sommerfreien erneut zu diskutieren, ob dann die für Ende August geplante nächste Rathausführung durchgeführt werden kann.

Cookies erleichtern die Bereitstellung von Diensten auf dieser Webseite. Mit der Nutzung der Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass die Stadt Bottrop Cookies verwendet. Weitere Informationen finden Sie unter dem nebenstehenden Link zum Datenschutz.

Datenschutz