Inhalt anspringen

Tischler sorgt sich um steigende Corona-Zahlen

Oberbürgermeister appelliert, die Regeln einzuhalten

Oberbürgermeister Bernd Tischler zu den steigenden Corona-Zahlen

In Bottroper steigen die Zahlen der Corona-Infektionen. Oberbürgermeister Bernd Tischler macht diese Entwicklung Sorgen. In einer Videoansprache appelliert er, unbedingt die einfachen Schutzmaßnahmen, wie Abstandhalten und den Mund-Nase-Schutz zu tragen. „Mit einem Stück Stoff vor Mund und Nase kann ein erneuter Lockdown vermieden werden.“, sagt Bernd Tischler.

Bundesweit steigen die Infektionszahlen. Tischler betont, dass der erneute Anstieg nicht allein auf die Urlaubsrückkehrer aus Risikoländer zurückzuführen sei. „Tatsächlich haben sich Menschen infiziert, die im Alltag allzu sorglos die Schutzmaßnahmen missachtet haben.“  

Tischler appelliert, die einfachen Regeln einzuhalten, damit die Infektionszahlen zum Schulbeginn in einigen Tagen nicht weiter steigen. „Das Virus ist noch nicht verschwunden und wird uns auch noch lange begleiten“, sagt er. Das Video ist im Internet unter www.bottrop.de veröffentlicht.

Cookies erleichtern die Bereitstellung von Diensten auf dieser Webseite. Mit der Nutzung der Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass die Stadt Bottrop Cookies verwendet. Weitere Informationen finden Sie unter dem nebenstehenden Link zum Datenschutz.

Datenschutz