Inhalt anspringen

Sportanlagen und Schwimmbäder bleiben geschlossen

Aufgrund der aktuellen Lage hat die Stadtverwaltung gemeinsam mit dem Krisenstab heute (16. Dezember) beschlossen, dass alle städtischen Sportanlagen und Schwimmbäder zunächst weiterhin bis zum 31. Januar für den Sport- und Schwimmunterricht geschlossen bleiben.

Die Entwicklungen bis zum 10. Januar und die darauffolgenden Entscheidungen seitens der Regierung werden abgewartet. Danach werden weitere Entscheidungen in dieser Angelegenheit beschlossen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung von Diensten auf dieser Webseite. Mit der Nutzung der Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass die Stadt Bottrop Cookies verwendet. Weitere Informationen finden Sie unter dem nebenstehenden Link zum Datenschutz.

Datenschutz