Inhalt anspringen

Maskenpflicht in Innenstadt wird aufgehoben

Die neue Regelung gilt ab 21. Juni. Einzige Ausnahme ist der Wochenmarkt

Durch die Corona-Verordnung des Landes, die ab Montag, dem dem 21. Juni gilt, entfallen auch in Bottrop die Grundlagen für die Maskenpflicht in der Kern-Innenstadt.

Nach Mitteilung des städtischen Corona-Krisenstabes gilt auch, dass ab Montag am ZOB keine Maskenpflicht mehr besteht. Da die Verordnung jedoch noch das Tragen von Alltagsmasken in Warteschlangen etc. vorschreibt, gibt es eine Sondersituation: Der Krisenstab weist ausdrücklich darauf hin, dass auf den Wochenmärkten die Maskentragepflicht direkt an den Verkaufsständen weiterhin gilt!

Cookies erleichtern die Bereitstellung von Diensten auf dieser Webseite. Mit der Nutzung der Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass die Stadt Bottrop Cookies verwendet. Weitere Informationen finden Sie unter dem nebenstehenden Link zum Datenschutz.

Datenschutz