Inhalt anspringen

Kita St. Cyriakus-Mitte geschlossen

Präventionsmaßnahme nach positivem Covid-19 Test

In der Kita St. Cyriakus-Mitte hat sich eine Erzieherin freiwillig einem Covid-19-Test unterzogen und wurde positiv getestet. Sie zeigte keinerlei Krankheitssymptome. Der Test wurde im Rahmen des Landesprogrammes für Lehrer und Erzieher durchgeführt.

Die Erzieherin, die betroffene Kindergruppe und das gesamte Erzieherteam befinden sich in häuslicher Quarantäne. Weiterhin werden alle Kontakte, die die Infizierte hatte, erfasst und die damit verbundenen Infektionsketten verfolgt.

Das Gesundheitsamt der Stadt Bottrop wird darüber hinaus in der Kita Abstriche für Testungen aller Kinder vorgenehmen. Die Teilnahme ist ein Angebot und freiwillig und wird in Abstimmung mit den Eltern durchgeführt. Die erste Tranche wurde am Donnerstag, 20. August, vorgenommen. Die zweite Tranche wird am Freitag, 21. August getestet.

Der Kita-Zweckverband im Bistum Essen hat entschieden, die Kita einstweilen zu schließen und erst am 3. September den Betrieb wiederaufzunehmen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung von Diensten auf dieser Webseite. Mit der Nutzung der Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass die Stadt Bottrop Cookies verwendet. Weitere Informationen finden Sie unter dem nebenstehenden Link zum Datenschutz.

Datenschutz